MR Dr. med. univ. et med. dent.
Elisabeth Wernhart-Hallas
FA f. Mund-, Zahn- und Kieferheilkunde
allg. beeid. u. gerichtlich zert. Sachverständiger

Konservierende Zahnmedizin

Unter konservierender Zahnheilkunde versteht man die Vorbeugung, Erkennung und Behandlung aller Erkrankungen im Zahn-, Mund- und Kieferbereich.
Dies beinhaltet nicht nur die verschiedenen Füllungstherapien, sondern auch Wurzelbehandlungen etc. sowie das Erkennen der verschiedensten Infektionen im Mundraum, die zu parodontalen Erkrankungen bis hin zu Krebs führen können.
Ziel der konservierenden Zahnheilkunde ist es bis ins hohe Alter ein funktionierendes Kausystem zu erhalten.